Grillsalat für laue Sommerabende

Zutaten

1 Mango, 4 Tomaten, 1 Schlangengurke, 1 rote Zwiebel, 150g Karotten, 150g Nudeln, 125g Mozzarella, 100g Joghurt 10%, 50g Mayonnaise, 2 EL Zitronensaft, 2-3 TL Aprikosenkonfitüre, 1 TL Currypulver, Salz, Pfeffer und 1 Bund Schnittlauch

Zubereitung

Und so wird’s gemacht: Nudeln nach Packungsanweisung garen, abgießen und abkühlen lassen. Gurke streifig schälen. Tomaten quer, Gurke längs halbieren, das Fruchtfleisch jeweils mit einem Teelöffel herauslösen. Tomaten, Gurke, Zwiebel und Mozzarella in kleine Würfel schneiden. Mango halbieren, den Stein herauslösen und ebenfalls fein würfeln. Möhren in feine Streifen hobeln. Alle Zutaten in einer Schüssel mischen. Aus Joghurt, Mayonnaise, Zitronensaft, Konfitüre und den Gewürzen ein Dressing rühren, Schnittlauch in Röllchen schneiden. Alles gut miteinander vermengen und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Eventuell nochmals abschmecken.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe