Kürbissuppe, cremig und würzig

Zutaten

Für 4 Personen nehmen Sie: 3 Zwiebeln gehackt, 2 Knoblauchzehen, gehackt, 2 EL Butter, 1 TL Piment, gemahlen, 1 TL Zimtpulver, 1 TL Honig, 900 g Kürbisfleisch, 1,2 l Gemüsebrühe (oder Hühnerbrühe), Steinsalz, schwarzen Pfeffer, frisch gemahlen, 4 EL festen, cremigen Joghurt, etwas Butter.

Zubereitung

Und so wird’s gemacht: Den Kürbis in Scheiben schneiden, diese schälen und dann das Kürbisfleisch in Stücke schneiden.

Knoblauch und etwa zwei Drittel der Zwiebeln in einem tiefen Topf glasig dünsten.

Gewürze, Honig und Kürbis unterrühren und die Brühe dazugießen. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und zudecken ca. 30 Minuten köcheln lassen.

Die Suppe pürieren, nochmals durchwärmen und abschmecken. Etwas Butter in einem kleinen Topf zerlassen und die restlichen Zwiebeln darin andünsten. Joghurt in die Suppe rühren und mit den angedünsteten Zwiebeln garnieren. Nicht mehr aufkochen.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe