Wildkräutersalat mit gerösteten Saaten

Zutaten

Für 4 Personen nehmen Sie: 300 g gemischte Wildkräuter und Salate ect. (Vogelmiere, Bärlauch, Brennnesseln, Chicorée, Asiasalat, …) , 4 El Joghurt (vorzugsweise Ziegenjoghurt), 2 EL Olivenöl, kaltgepresst, 2 EL roten Balsamicoessig, Kräutersalz, schwarzen Pfeffer, frisch aus der Mühle, 1 kleine (rote) Zwiebel, 4 Steinchampignon, 1 EL Olivenölö 2 EL Sonnenblumenkerne, 2 EL Sesamsaat, 1 EL gehackte Petersilie.

Zubereitung

Und so wird’s gemacht: Den Joghurt mit Essig und Olivenöl gut verrühren und mit Salz und Pfeffer und abschmecken. Die Zwiebel sehr fein würfeln und in die Sauce geben.

Die Kräuter und Salate waschen und in mundgerechte Stücke, Streifen, … schneiden. Die Champignons würfeln in die Sauce geben, damit sich alles geschmacklich schön verbindet. Den Salat behutsam mit der Sauce mischen.

In eine Pfanne das Bratöl geben und die Sonnenblumenkerne und die Sesamsaat darin unter Rühren goldbraun anrösten.

Kurz vor dem Anrichten die gerösteten Saaten und die Petersilie unter den Salat mischen.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe