Steckrübenbratlinge

Zutaten

Für 4 Personen nehmen Sie: 500 g Steckrüben, geschält, 300 g Kartoffeln, geschält, 150 g Zwiebeln, geschält, 30 g Butter, 1/8 l Weißwein, 2 TL körnige Gemüsebrühe, 2 EL Sojasauce, 1 TL Thymian, getrocknet, 1 Msp. Paprikapulver, edelsüß, 100 g Creme fraiche, 150 g Vollkornweizenmehl, 100 g Gouda gerieben, schwarzen Pfeffer, Steinsalz, Öl zum Ausbraten.

Zubereitung

Und so wird’s gemacht: Die Steckrüben und Kartoffeln raspeln. Die Zwiebeln fein würfeln. In einem Topf die Butter erhitzen und das Gemüse unter Rühren darin andünsten. Nach ca. 5 Minuten mit Weißwein ablöschen, die körnige Brühe dazugeben, mit Sojasauce, Thymian und Paprikapulver würzen und weitere 10 Minuten im geschlossenen Topf , bei nicht zu starker Hitze, dünsten. Dann die Creme fraiche und den Gouda unterrühren.

In einem Schüsselchen das Vollkornmehl mit wenig Wasser anrühren und das Gemüse damit eindicken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kleine Bratlinge formen und in genügend heißem Fett bei mittlerer Hitze knusprig ausbraten.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe