Karotten-Fenchelgemüse

Zutaten

Für 4 Personen nehmen Sie: 750 g Fenchel, 400 g Möhren, 1 große Zwiebel, 800 g Boskoop, Saft von 1 Zitrone, 1 EL Sesamöl, Salz, 1 Msp. Cayennepfeffer (je nach Geschmack), 1 TL Kümmel, 30 g Butter, 1 Bd. Petersilie.

Zubereitung

Und so wird’s gemacht: Den Fenchel vierteln, in kleine Stücke schneiden und waschen. Die Möhren waschen, schälen und würfeln. Die Zwiebel in nicht zu kleine Würfelchen schneiden.

Die Äpfel in fingerdicke Scheibe schneiden, das Kerngehäuse entfernen und sofort mit der Hälfte des Zitronensafts beträufeln, damit sie nicht braun werden.

In einem große Topf das Öl erhitzen und darin die Zwiebel, Möhren und den Fenchel, zusammen mit dem Kümmel, während ca. 3 Minuten unter Rühren anbraten. Die Sahne mit etwa 4 EL Wasser verrühren und damit das Gemüse ablöschen, mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.

Zugedeckt und bei schwacher Hitze während etwa 10 Minuten bissfest garen.

In der Zwischenzeit in einer großen Pfanne die Butter erhitzen und darin die Apfelscheiben, bei nicht zu hoher Temperatur, beidseitig jeweils etwa 3 bis 5 Minuten braten. Nach dem Wenden den restlichen Zitronensaft zugießen.

Die Petersilie fein hacken und unter das Gemüse mischen. Das Gemüse zusammen mit den gebratenen Äpfeln auf vorgewärmten Tellern servieren. Dazu passt Reis.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe