Chiccoréesalat mit Blutorange

Zutaten

Für 4 Personen nehmen Sie: 1Apfel, 1 Blutorange, 250 g Chicorée, 2 EL Obstessig, 2 EL Distelöl, 2 EL Sonnenblumenöl1 TL Apfeldicksaft, 1 EL geröstete Sonnenblumenkerne, Salz, schwarzen Pfeffer, frisch gestoßen.

Zubereitung

Und so wird’s gemacht: Etwas Salz mit dem Essig in eine Schüssel geben und so lange rühren, bis sich das Salz aufgelöst hat. Dann den Apfeldicksaft und das Öl langsam einrühren.

Den Apfel waschen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und den Apfel in dünne Stifte schneiden. Gleich in die Sauce geben damit die Apfelstückchen nicht braun werden.

Die Orange waschen und mit dem Zestenschneider etwa ½ EL Zesten abschälen und diese ebenfalls, zusammen mit dem schwarzen Pfeffer in die Sauce geben, alles etwas durchziehen lassen.

Dann die Orange halbieren, schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Den Chicorée, nur falls notwendig, waschen und in mundgerechte Streifen schneiden.

In einer Pfanne ohne Fett die Sonnenblumenkerne hellbraun anrösten.

Den Chicorée, mit der Sauce vermischen, die Orangenscheiben unterheben dann den Salat mit den gerösteten Sonnenblumenkernen bestreuen.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe