Spitzkohlsalat mit Ziegenkäse

Zutaten

Für 4 Personen nehmen Sie: ca.700 g Spitzkohl, 1 grüner Paprika, 300 g Cherrytomaten, 1 rote Zwiebel, 150 g Ziegenfeta oder Ziegenbutterkäse, 15 schwarze, entsteinte Oliven, ½ TL Steinsalz, 4 EL Olivenöl, 2 EL Weißweinessig, schwarzen Pfeffer aus der Mühle.

Zubereitung

Und so wird’s gemacht: Den Spitzkohl sehr fein hobeln, die Zwiebeln ebenfalls. Beide in eine Schüssel geben, mit Salz bestreuen, mit dem Handballen stampfen und dabei immer wieder mischen, bis das Kraut etwas Wasser zieht.

Den Paprika waschen, teilen, das Kerngehäuse und die Zellwände entfernen und in etwa 3 cm breite Streife schneiden. Diese wiederum in feine Stiftchen.

Den Käse in kleine Würfelchen und die Oliven in Ringe schneiden.

Paprika, Käse und Oliven mit dem Kraut vermischen, mit reichlich schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen und etwas ziehen lassen.

Die Tomaten in Spalten schneiden und kurz vor dem Servieren in den Salat mischen.

Tipp: Wer mag kann über den Salat noch geröstete Kürbiskerne streuen.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe