Pak Choy - Salat

Zutaten

Für 2 Personen nehmen Sie: 250 g Pak Choi, 2EL Apfelessig, Steinsalz, schwarzen Pfeffer, frisch gemahlen, 1 EL Sonnenblumenöl, 2 EL Saure Sahne od. Joghurt, ca. 5 Hasel- oder Walnüsse, grob gehackt (je nach Geschmack auch mehr).

Zubereitung

Und so wird’s gemacht: Den Pak Choi waschen, gut abtropfen lassen. Die Blattrippen herausschneiden und in feine Streifen. Die grünen Blattteile in mundgerechte Stücke schneiden.

Essig, Salz, Pfeffer und Öl gut verrühren. Saure Sahne oder Joghurt untermischen. Die Sauce über den Salat geben, vorsichtig durchmischen und mit den gehackten Nüssen bestreut servieren.

Tipp: Man kann diesen Salat auch nur mit den Blättern machen und die ganzen Stiele getrennt mit einem extra Dipp servieren, z.B. einem Curryrahm: ½ TL Curry, Steinsalz, schwarzen Pfeffer, frisch gemahlen, 2 – 3 EL Quark, 1 EL Creme fraiche.

Und so wird’s gemacht: Curry, Salz, Pfeffer und Essig gut verrühren, Quark und Creme fraiche zugeben und nochmals kräftig verrühren. Die Pak Choi- Stiele auf einem Teller anrichten und mit dem Curryrahm servieren.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe