Salat mit gebratenen Kürbisscheiben

Zutaten

Für 2 Personen nehmen Sie:
ca. 500 g Kürbisfleisch (Butternut), Olivenöl, 2 Knoblauchzehen, hauchdünn geschnitten, 5 EL Balsamico-Essig, 3 EL Ahornsirup, 1 Msp. gemahlener Zimt, Salz, schwarzen Pfeffer frisch gemahlen, 15 bis 20 Mandelkerne, grob gehackt, 2 bis 3 EL Wasser, 1 kleine rote Zwiebel.

Zubereitung

Den Kürbis halbieren, in knapp 1cm dicke Scheiben schneiden und diese schälen. In einer großen Pfanne bei mittlerer Temperatur etwas Olivenöl erhitzen. Das Kürbisfleisch hinzufügen und etwa 8 Minuten braten, bis es weich ist; zwischendurch wenden, damit die Stücke auf beiden Seiten braun werden. Dabei auf jeder Seite vorsichtig mit Salz aus dem Salzstreuer salzen.
Die fertig gebratenen Kürbisstücke auf eine angewärmte Platte legen.
Die grob gehackten Mandelkerne in dem verbliebenen Öl kurz anrösten. Ahornsirup, Essig, Knoblauch und Zimt dazugeben und mit dem Wasser kurz aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce mit einem Löffel gleich

Die Zwiebel in sehr feine Ringe schneiden und schließlich damit hübsch angerichtet servieren.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe